AMR Nummer 13.2: Tätigkeite... / 4.3 Repetitive manuelle Tätigkeiten

Repetitive manuelle Tätigkeiten sind dann Tätigkeiten mit wesentlich erhöhten körperlichen Belastungen im Sinne dieser AMR, wenn bei der Beurteilung mit der Leitmerkmalmethode "Manuelle Arbeitsprozesse" [8] ein Punktwert des Risikobereichs 3 erreicht oder überschritten wird.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge