News 12.03.2021 Corona-Pandemie

Lässt sich durch Trennwände und aktive Luftreinigung die Virenlast in Räumen so verringern, dass das Ansteckungsrisiko drastisch sinkt? Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) ist dieser Meinung.mehr

no-content
News 09.03.2021 Homeoffice

Das nächste Meeting ist immer nur einen Klick entfernt. Plötzlich sind zwar andere Menschen im Blickfeld, aber ansonsten ist alles gleich. Das Umfeld, der Arbeitsplatz, nichts ändert sich. Diese Form der virtuellen Kommunikation macht müde.mehr

no-content
News 05.03.2021 MSE-Kampagne

Arbeit kann gesundheitliche Probleme verursachen. 60 % der Arbeitnehmer, die dies zu spüren bekommen, leiden vor allem an Muskel-Skeletterkrankungen (MSE). Auch wenn sich nicht alle Risiken vermeiden lassen, sind noch viele Verbesserungen möglich.mehr

no-content
News 04.03.2021 Mobiles Arbeiten

Flexibel und mobil Arbeiten meint mehr als jederzeit im Homeoffice tätig zu sein. Wer betriebseigene Regelungen treffen will – und die machen oft Sinn – muss dabei den Arbeits- und Datenschutz im Auge behalten.mehr

no-content
News 03.03.2021 Rehabilitation von Beschäftigten

Die stufenweise Wiedereingliederung von Beschäftigten, auch Hamburger Modell genannt, hat das Ziel, den Gesundheitszustand des Betroffenen durch Arbeit zu stabilisieren. Wenn Arbeitnehmer länger als 6 Wochen oder wiederholt arbeitsunfähig sind, haben sie das Recht auf die Unterstützung des Arbeitgebers bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Aber auch bei kürzeren Krankheitszeiten ist die Unterstützung des Betriebs sinnvoll. Dabei gibt es einiges zu beachten.mehr

1
News 25.02.2021 Corona-Studien

Wohlbefinden und seelische Gesundheit leiden zusehends unter dem Corona-Lockdown. Die Auswirkungen, so eine Studie der Universität des Saarlandes, sind messbar größer als im letzten Frühjahr.mehr

no-content
News 23.02.2021 Corona-Prävention

Die Schulen gehen wieder auf. Doch die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ist in geschlossenen Räumen erhöht, wenn sich mehrere Personen darin aufhalten. Die gesetzliche Unfallversicherung gibt Tipps, wie sicherer Unterricht funktionieren kann.mehr

no-content
News 22.02.2021 Ergonomie-Tipp

Bei der Bildschirmhöhe ist die Oberkante des Computerbildschirms heute nicht mehr der Maßstab. Wer keine Verspannungen und Nackenschmerzen haben möchte, sollte den Monitor besser möglichst tief einstellen.mehr

3
News 19.02.2021 Betriebliche Gesundheitsförderung

Nur wer gesund ist, kann seine Arbeitsleistung erbringen. Deshalb sind präventive gesundheitsfördernde Maßnahmen so wichtig. Doch wie lassen sich diese umsetzen, wenn die Beschäftigten im Homeoffice sind?mehr

no-content
News 18.02.2021 Corona-Pandemie

Bald sollen die Schulen öffnen. Da kommt eine Leitlinie zur Prävention und Kontrolle einer SARS-CoV-2-Übertragung an Schulen gerade rechtzeitig. Die Handlungsempfehlungen sind wissenschaftlich fundiert und ihre Wirksamkeit in Studien nachgewiesen.mehr

no-content
News 15.02.2021 Streit unter Kollegen

Wo Menschen zusammenkommen, entstehen Konflikte – kleine Missverständnisse, großer Streit oder Meinungsverschiedenheiten. Am Arbeitsplatz verbringen die meisten so viel Zeit, dass Auseinandersetzungen fast unausweichlich sind. Wie und ob sich solche Konflikte lösen lassen, hängt von vielen Faktoren ab.mehr

no-content
News 11.02.2021 KMU

Auch in mittelständischen und kleinen Unternehmen arbeiten Teile der Belegschaft wegen der Corona-Pandemie im Homeoffice. Das kann gut gelingen und ist durchaus zukunftsfähig.mehr

no-content
News 09.02.2021 Wie sollten Sie vorgehen?

Viele Beschäftigte arbeiten auch während der Corona-Pandemie nicht im Homeoffice, sondern im Betrieb. Eine Corona-Erkrankung kann jederzeit auftreten. Zum Schutz der gesamten Belegschaft ist es wichtig, bei einem Corona-Verdacht richtig vorzugehen.mehr

no-content
News 08.02.2021 SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Durch die verschärfte Corona-Arbeitsschutzverordnung ist das Arbeiten im Homeoffice, wann immer dies möglich ist, zur Pflicht geworden. Ob die Regel eingehalten wird, kontrollieren jetzt die Arbeitsschutzbehörden – zum Teil ohne Ankündigung.mehr

no-content
News 05.02.2021 Arbeitsplatz zu Hause

Weiterhin arbeiten deutliche mehr Beschäftigte im Homeoffice als vor der Corona-Pandemie. Und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben. Deshalb ist es an der Zeit, den Arbeitsplatz zu Hause einmal auf seine Qualität zu checken.mehr

no-content
News 03.02.2021 Berufsbedingter Krebs

Krebs ist multifaktoriell bedingt, das bedeutet, dass in der Regel nicht nur eine einzige Ursache für die Entwicklung der Krankheit verantwortlich ist. Schädliche Einwirkungen am Arbeitsplatz und schädliche Einwirkungen in der Freizeit lassen sich nicht immer klar unterscheiden und gewichten. Deshalb ist nicht immer eindeutig zu klären, ob Krebs arbeitsbedingt entstanden ist.mehr

no-content
News 28.01.2021 Gesundheitsschutz

Rauchen am Arbeitsplatz war jahrzehntelang Thema für hitzige Diskussionen. Inzwischen haben gesetzliche Regeln den Nichtraucherschutz zur Pflicht gemacht. Trotzdem haben auch Raucher Rechte, die jeder Arbeitgeber berücksichtigen sollte.mehr

no-content
News 27.01.2021 Prävention ist Pflicht

In Deutschland erkranken jährlich etwa 492.000 Menschen neu an Krebs. Bei rund 25.000 Personen sind Expositionen gegenüber Karzinogenen oder physikalische Einwirkungen wie z. B. UV-Strahlung am Arbeitsplatz die Ursache. Arbeitgeber müssen diese Gefährdungen ermitteln und die Mitarbeiter schützen.mehr

no-content
News 26.01.2021 Corona-Krise

Gerade wurde der Lockdown verlängert und noch mehr zur Arbeit im Homeoffice aufgefordert. Doch wie geht es den Arbeitnehmern, die durch die Corona-Pandemie schon monatelang im Homeoffice sind?mehr

no-content
News 25.01.2021 Für maximalen Schutz

Bislang wurden FFP2-Masken für den Arbeitsschutz angewendet. Deshalb gibt es ausreichend Erfahrung und Informationen im Umgang mit den Masken. Wir erklären Ihnen, wie Sie die FFP2-Maske sicher auf- und absetzen und sich so beim Einkaufen oder im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vor dem Corona-Virus schützen.mehr

no-content
News 22.01.2021 Hirndoping

Wer gesund und fit ist, muss sich nicht dopen. Wer jedoch im Beruf überfordert ist oder durch monotone Tätigkeiten ermüdet, greift schon mal zum Aufputschmittel. Die Nebenwirkungen werden dabei meist unterschätzt.mehr

no-content
News 18.01.2021 Arbeitsschutz in der Pamdemie

Beim ersten Corona-Lockdown im März 2020 waren rund 27 % der Beschäftigten im Homeoffice tätig. Im November waren es nur 14 %. Viele Arbeitsgeber verlangen inzwischen wieder Präsenz im Betrieb.mehr

no-content
News 14.01.2021 Bildschirmarbeitsplätze in der Pandemie

Nicht jeder, der von zu Hause arbeitet, hat einen voll ausgestatteten Bildschirmarbeitsplatz. Doch wer längere Zeit oder öfter im Homeoffice tätig ist, sollte zumindest auf eine minimale ergonomische Ausstattung Wert legen.mehr

no-content
News 12.01.2021 Corona-Schutz

Wer sich mit mehreren Personen für längere Zeit zum Arbeiten in einem Raum befindet, sollte regelmäßig für frische Luft sorgen. Doch Lüften ist in der kalten Jahreszeit eher unbeliebt. Mit ein paar Tricks muss man nicht allzu sehr frieren.mehr

no-content
News 08.01.2021 Wie wird 2021?

Die Corona-Pandemie hat einiges verändert: Sowohl im beruflichen Alltag, wie auch im privaten Alltag sind die Auswirkungen von Abstand halten, Kontakte reduzieren, Homeoffice, veränderten Arbeitsbedingungen und Lockdown spürbar. Nun wurde der Lockdown bis Ende Januar weiter verlängert.mehr

no-content
News 07.01.2021 MEGAPHYS

Mit dem Abschlussbericht zum Projekt Mehrstufige Gefährdungsanalyse physischer Belastungen (MEGAPHYS) ist ein neues Methodeninventar veröffentlicht worden. Damit lassen sich arbeitsbezogene Gefährdungen des Muskel-Skelett-Systems präzise bestimmen.mehr

no-content
News 05.01.2021 Ein Blick in die Zukunft

Auch wenn wir noch mitten drin sind in der Pandemie, sollten wir die Zukunft im Blick behalten. Denn irgendwann wird es wieder da sein das normale Leben. Doch wie wird dann der normale berufliche Alltag aussehen?mehr

no-content
News 23.12.2020 Psychische Belastungen

Gerade in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren wird die Corona-Pandemie uns psychisch einiges abverlangen. Experten nehmen die Zunahme psychischer Belastungen jetzt schon wahr.mehr

no-content
News 22.12.2020 Arbeitsprozesse verbessern

Arbeit und Arbeitsprozesse verselbständigen sich mit der Zeit. Manchmal schleichen sich dann Situationen ein, die unerwünscht sind oder sogar belasten. Damit alle gesund und erfolgreich arbeiten können, ist es wichtig, diese Störungen mit der Arbeitssituationsanalyse aufzudecken und zu beseitigen.mehr

no-content
News 18.12.2020 Corona-Pandemie

Seit Beginn der Pandemie waschen wir uns viel häufiger die Hände. Eine Folge davon: Immer mehr Menschen leiden an Ekzemen an den Händen.mehr

no-content
News 15.12.2020 Corona-Krise

Essen gehen mit der Abteilung oder ein großes Fest im Betrieb? Während der Corona-Pandemie muss die Weihnachtsfeier anders aussehen. Veranstalten Sie doch eine virtuelle Weihnachtsfeier. Dem Wir-Gefühl tut’s sicherlich gut.mehr

no-content
News 11.12.2020 Corona-Krise

Lehrer und Lehrerinnen leiden während der Corona-Pandemie zunehmend an Ängsten, Überstunden und Unsicherheit. Jede vierte Lehrkraft ist Burnout-gefährdet, wie eine Studie zur Lehrergesundheit belegt.mehr

no-content
News 09.12.2020 Richtig reagieren bei Anschreien

Manchmal findet man sich in einer Situation wieder, die man nicht hat kommen sehen. Zum Beispiel wenn Ihr Gesprächspartner auf einmal an die Decke geht. Da haben Sie es mit schlagfertigen Antworten nicht so leicht. Wutausbrüche machen den einen hilflos, andere bleiben souverän und können ihre Würde schützen. Wie Sie das schaffen erfahren Sie hier.mehr

no-content
News 30.11.2020 Arbeiten zu Hause

Nicht jeder kann dauerhaft im Homeoffice arbeiten. Doch während der Corona-Pandemie verringert das Arbeiten zu Hause das Ansteckungsrisiko. Und auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kann es erleichtern, wenn etwa Kinder zu betreuen sind.mehr

no-content
News 27.11.2020 Vorsicht Ansteckungsgefahr

Nicht nur Viren, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Das haben Wissenschaftler der Universitäten Gießen und Wien jetzt nachgewiesen. Wer sich davon besonders anstecken lässt, konnte bei der Untersuchung ebenfalls ermittelt werden.mehr

no-content
News 25.11.2020 Schutz der Arbeitnehmer

Bei dem Begriff "Mobbing" handelt es sich nicht um einen Tatbestand im juristischen Sinn. Es ist vielmehr ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von im Regelfall arbeitsvertragswidrigen Verhaltensweisen, die je nach Sachlage des Betroffenen gesundheitliche, wirtschaftliche und rechtliche Auswirkungen haben können.mehr

no-content
News 24.11.2020 Heute schon an morgen denken

Auch wenn wir noch mitten in der Covid-19-Pandemie stecken, sollten wir bereits über die Risiken von weiteren Pandemien nachdenken. Hierbei können die aktuellen Erfahrungen nützlich sein.mehr

no-content
News 20.11.2020 Schutz vor Covid-19

Ob in der Pflege, im Bildungsbereich oder im Einzelhandel – Masketragen gehört zurzeit zum Arbeitsalltag. Warum ist das so wichtig und wie lässt sich die Akzeptanz dafür erhöhen?mehr

no-content
News 19.11.2020 FFP2-Masken & Co

Kann während der Corona-Pandemie der erforderliche Abstand bei der Arbeit nicht eingehalten werden, müssen Schutzmasken getragen werden. Wann das der Fall ist und wie es mit der Tragezeitbegrenzung aussieht, lässt sich mit einer Gefährdungsbeurteilung ermitteln.mehr

no-content
News 18.11.2020 Temperatur am Arbeitsplatz

Im Herbst und im Winter, wenn die Temperaturen sinken, kann es auch mal kühler werden. Für die witterungsbedingte Kälte draußen kann der Arbeitgeber nichts. Arbeitsrechtlich denkbar sind dann aber Forderungen der Arbeitnehmer auf „Wärme“, z. B. durch Heizung oder geeignete Bekleidung.mehr

no-content
News 17.11.2020 Online-Kalkulator

Sie sitzen mit Kollegen in einem Büro? Sie unterrichten in einer Klasse mit 25 Schülern? Oder Sie würden gerne wieder einmal im Chor singen? Dann wollen Sie sicher wissen, wie hoch Ihr Risiko ist, sich mit Covid-19 zu infizieren.mehr

no-content
News 12.11.2020 Abwehrkräfte verbessern

Dieses Jahr sollten wir uns besonders intensiv um unser Immunsystem kümmern. Um gut durch den Herbst und Winter, die nass-kalte Zeit und die Corona-Pandemie zu kommen, kann man einiges tun.mehr

no-content
News 11.11.2020 Online-Seminar

In Deutschland gelten seit 2. November bis Ende November wieder strengere Regeln. Das öffentliche Leben ist nun für einen Monat heruntergefahren, zwar nicht so drastisch wie beim Lockdown im Frühjahr, aber trotzdem mit einschneidenden Maßnahmen. Das Ziel der Maßnahmen ist das Infektionsgeschehen einzudämmen. Und somit zwingt die Corona-Pandemie wieder viele Menschen ins Homeoffice.mehr

no-content
News 05.11.2020 Apps und Wearables

Anfang November wurden große Teile des Freizeitlebens und auch der Wirtschaft in Deutschland wieder zurückgefahren. Klar ist damit in jedem Fall, dass die Pandemie nach wie vor gegenwärtig ist und wir uns darauf einstellen müssen, dass uns Corona im Alltag noch länger begleiten wird. Digitale Helfer können dabei unterstützen, die für die Verminderung des Infektionsgeschehens wichtigen AHA+L+C-Regeln einzuhalten, insbesondere auch im betrieblichen Umfeld.mehr

no-content
News 04.11.2020 Arbeitsschutz während der Corona-Pandemie

Die Haut schützt den Menschen vor äußeren Einflüssen. Doch bei der Arbeit müssen oft zusätzlich Handschuhe gegen Verschmutzungen, Verletzungen, chemische Stoffe oder Krankheitserreger schützen. Doch sind Handschuhe auch gegen Coronaviren sinnvoll?mehr

no-content
News 03.11.2020 Corona-Krise

Mindestabstand, geänderte Pausenregeln, Homeoffice: die Maßnahmen zum Schutz gegen COVID-19 in den Betrieben in Deutschland sind vielfältig und umfangreich. Und die treibende Kraft ist fast immer die Geschäftsführung.mehr

no-content
News 29.10.2020 Gesundheitsförderung

Wie viele Schritte am Tag soll man gehen, damit die Gesundheit stimmt? Auf durchschnittlich 1.500 Schritte pro Tag kommt ein Büroangestellter. Ein Briefträger schafft dagegen bis zu 18.000. Und wie viele Schritte gehen Sie? Es ist gar nicht so einfach, das Schrittpensum zu erhöhen und die optimale tägliche Schrittzahl zu erreichen. Mit etwas Unterstützung geht es leichter.mehr

3
News 28.10.2020 Corona-Pandemie

Angst ist ein uraltes, menschliches Gefühl. Die Reaktion darauf ist Flucht oder „Sich-tot-stellen“. Langanhaltende Angst wie jetzt während der Pandemie kann jedoch auch Spätfolgen haben.mehr

no-content
News 27.10.2020 Muskel- und Skeletterkrankungen

Landwirtschaftliches Arbeiten bedeutet schwere Lasten bewegen und lange in ein und derselben Körperhaltung verharren. Beides ist eine große Belastung für den Muskel-Skelett-Apparat und führt häufig zu Erkrankungen.mehr

no-content
Unsere themenseiten