News 28.05.2021 Strahlungsquellen erfassen

Wissen Sie wie viele Strahlungsquellen es in Ihrem Unternehmen gibt? Sie alle müssen in einer Gefährdungsbeurteilung erfasst werden. Und je nach Arbeitsplatz und Strahlungsquelle müssen zusätzlich Messungen zur inkohärenten optischen Strahlung durchgeführt werden.mehr

no-content
News 03.05.2021 Gesundheit am Bau

Bauwirtschaft und baunahe Dienstleister arbeiten während der Corona-Pandemie ohne Unterbrechung weiter. Zu Beginn der Pandemie gab es jedoch beim Gesundheitsschutz viele neue Regeln zu beachten. Vor allem Hygienekonzepte und deren Umsetzung waren eine große Herausforderung.mehr

no-content
News 16.04.2021 Sicherheit im Straßenverkehr

Ein Wegeunfall meint einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit oder von der Arbeit nach Hause. Um gesund und sicher anzukommen, ist es hilfreich, mögliche Gefahrenstellen unterwegs zu kennen. Mit einer Internetseite bzw. App sind die Beschäftigten über den Zustand der Wegstrecke informiert.mehr

no-content
News 12.04.2021 Erste Hilfe-Organisation

Jedes Jahr werden über zwei Millionen Beschäftigte zu Ersthelfern im Betrieb aus- und fortgebildet. Wer übernimmt dafür die Kosten, was sind die Lehrinhalte und wie lange dauert die Ausbildung zum Ersthelfer im Betrieb? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.mehr

no-content
News 09.04.2021 Instandhaltung von Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen müssen rund laufen und zwar nahezu im wahrsten Sinne des Wortes. Jede Unwucht verwandelt ein Werkstück in Ausschuss. Doch bei dem Tempo, mit dem heute produziert wird, braucht der Mensch bei der Instandhaltung intelligente Unterstützung.mehr

no-content
News 31.03.2021 Das sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer wissen

Regelmäßige Tests sollen helfen, eine Covid-Infektion frühzeitig zu erkennen. Die Spitzenverbände der Wirtschaft appellieren dafür, den Beschäftigten Schnelltests im Betrieb anzubieten.mehr

no-content
News 19.03.2021 Gesundheitsschädigende Stoffe

Beim Umgang mit Reinigungsmitteln können Arbeitnehmer mit mehr als 600 verschiedenen Inhaltsstoffen in Kontakt kommen. Einige davon können für den Menschen gesundheitsschädigend sein.mehr

no-content
News 17.03.2021 Sicherheitsverstöße im Betrieb

Betriebliche Sicherheitskonzepte sollen Gefährdungen und Risiken für die Beschäftigten, aber auch für Sachwerte und Umwelt minimieren. Unterweisungen und Schulungen der Arbeitnehmer sollen die Gefahr von Unfällen, Verletzungen und Gesundheitsschäden minimieren. In der Praxis aber missachten erstaunlich viele Mitarbeiter sogar die Sicherheitsregeln, die ihnen schon lange bekannt sind.mehr

no-content
News 10.03.2021 Human Factors

Viele Jahre lang ist die Zahl der schweren Unfälle in deutschen Unternehmen immer weiter gesunken. Seit einiger Zeit aber beobachten Arbeitsschützer einen beunruhigenden Trend: Die Unfallzahlen stagnieren oder steigen sogar leicht. Angesichts ausgefeilter technischer Schutzkonzepte, besserer Mitarbeiterinformation und ergonomischer Arbeitsplätze ist dieses Phänomen nicht leicht zu verstehen. Hilfe verspricht ein Ansatz, der zuerst in Risikobranchen entwickelt wurde.mehr

no-content
News 01.03.2021 Zielgruppenspezifisch Unterweisungen durchführen

Gute, spannende und zielgerichtete Unterweisungen durchzuführen ist bereits mit Deutsch als gemeinsamer Sprache nicht ganz einfach. Um die Verantwortung wahrzunehmen und auch für Nicht-Muttersprachler hochwertige und zielgerichtete Unterweisungen anzubieten, sind einige Aspekte zu beachten.mehr

no-content
Newsletter Arbeitsschutz
Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 12.02.2021 Belehrungen vermeiden

Viele Fachkräfte für Arbeitssicherheit haben einen „Aufsichtsgedanken“ in sich. Dies führt dann oft dazu, dass sie im Gespräch eher belehrend sind und Antworten von Gesprächspartnern nicht gelten lassen. Allerdings: Es geht nicht darum, Recht zu haben, sondern die Menschen mitzunehmen.mehr

no-content
News 02.02.2021 Covid-19-Pandemie

Lange war die Frage, ob auch in Arbeitsstätten die Maskenpflicht gelten soll, ungeklärt. Seit der Verschärfung der Corona-Regeln durch den Bund-Länder-Beschluss vom 25. November ist das Tragen von Atemmasken allerdings grundsätzlich Pflicht. Eine weitere Konkretisierung der Maskenpflicht erfolgte durch die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung.mehr

1
News 01.02.2021 FFP2-Masken ohne Makel

Durch die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken beim Einkauf und im öffentlichen Nahverkehr ist die Nachfrage nach diesen Masken rasant gestiegen. Im Internet finden sich deshalb aktuell viele Sonderangebote oder große Verpackungseinheiten zu attraktiven Preisen. Doch woran erkennt man, ob eine Maske den Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entspricht?mehr

2
News 19.01.2021 Corona-Pandemie

Eine kleine Anfrage an den Hamburger Senat zeigt: Die Zahl der Beschwerden beim Amt für Arbeitsschutz hat sich im Jahr 2020 deutlich erhöht.mehr

no-content
News 15.01.2021 Prävention

Wenn man von einem Gewaltunfall spricht, so sind damit Vorfälle gemeint, die zu körperlichen oder seelischen Verletzungen führen. Vor allem in der Pflege und im Einzelhandel nehmen solche Angriffe in den letzten Jahren deutlich zu.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 13.01.2021 Der Sicherheit zuliebe besser nicht verwechseln

Sind potentiell gefährliche Arbeiten zu erledigen, muss jeder Arbeitgeber bzw. ein von ihm beauftragter Fachmann Schutzmaßnahmen treffen. Beim Umgang mit Gefahrstoffen und überhaupt im Arbeitsschutz übernehmen das meist die Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) und/oder der Betriebsarzt.mehr

1
News 11.01.2021 Steigender Konsum

Personalverantwortliche und Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutz müssen sich mit einer "neuen" Missbrauchsproblematik auseinandersetzen, die auf den ersten Blick relativ unspektakulär und wenig auffällig daherkommt, aber im Ranking der Suchtproblematiken dem Alkohol bald den ersten Platz streitig machen könnte: der nicht bestimmungsgemäße Medikamentengebrauch.mehr

no-content