News 08.07.2021 Genügt die Angabe des Gesellschafter-GF?

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf und beantworten diese. Heute eine Frage zur korrekten Rechnungsstellung.mehr

no-content
News 05.07.2021 Abgabe- und Zahlungstermine

Die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Zahlung der Steuern gehört zu den regelmäßig wiederkehrenden Pflichten. Wir haben die aktuellen Abgabe- und Zahlungstermine (Juni 2021) für Sie auf einen Blick zusammengefasst.mehr

no-content
News 29.06.2021 BFH-Kommentierung

Die Regelung des § 7g Abs. 3 Satz 2 EStG ermöglicht eine punktuelle Rückgängigmachung eines Investitionsabzugsbetrags. Dies hat der BFH unter Bestätigung der Vorinstanz entschieden.mehr

no-content
News 25.06.2021 BMF

Die Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen für den Eigenverbrauch) 2021 wurden vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) veröffentlicht.mehr

no-content
News 24.06.2021 Kassenführung

Seit 1.1.2020 müssen bei allen Vorgängen an elektronischen Kassen Belege ausgegeben werden. Das BMF hat nun umfangreiche FAQ zur Belegausgabepflicht veröffentlicht. Erfahren Sie hier, was Sie beachten müssen.mehr

4
News 22.06.2021 Finanzhilfen (15. Update)

Zu den Corona-Finanzhilfen ergeben sich für die Empfangsberechtigten viele Fragen. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Programme und die Voraussetzungen zur Antragstellung. Auch die Überbrückungshilfe III der Bundesregierung und die Neuerungen bei den KfW-Krediten sind berücksichtigt.mehr

no-content
News 22.06.2021 Zahlungsunfähigkeit und/oder Überschuldung

Es erfolgt keine erneute Verlängerung der bis zum 30.4.2021 ausgesetzten Insolvenz-Antragspflicht bei pandemiebedingt überschuldeten Unternehmen. Neben den zahlungsunfähigen Unternehmen sind damit ab dem 1.5.2021 nunmehr auch Unternehmen bei Überschuldung wieder zur Antragstellung auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens verpflichtet. Aber auch gesunde Unternehmen sollten das Risiko einer möglichen Insolvenz nicht unterschätzen und den Handlungsbedarf prüfen.mehr

no-content
News 22.06.2021 Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee

Am 2.6.2021 wurde der Deutsche Rechnungslegungs-Änderungsstandard 11 (DRÄS 11) im Bundesanzeiger bekannt gemacht. Inhaltlich wird damit der DRS 18 Latente Steuern enger an die geltende Gesetzeslage angepasst und die bislang geforderten Erweiterungen gestrichen.mehr

no-content
News 17.06.2021 IFRS

Die EFRAG begrüßt die Vorschläge des Entwurfs des IASB, wann eine Währung umtauschbar ist und wie der Wechselkurs im Falle einer mangelnden Umtauschbarkeit zu bestimmen ist. Der finale Standard sollte aber mit Anwendungsbeispielen unterlegt werden.mehr

no-content
News 17.06.2021 IFRS

Der IASB will mit seinem neuen Entwurf zu Berichtsanforderungen einheitliche Leitlinien für einen IFRS-kompatiblen Lagebericht für Jurisdiktion ohne eigene Vorgaben zur Verfügung stellen.mehr

no-content
News 16.06.2021 Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität

In Reaktion auf den Fall Wirecard hat der Gesetzgeber die Vorgaben zur Corporate Governance verschärft. Ziel des Gesetzes ist insbesondere die Stärkung der Bilanzkontrolle und die weitere Regulierung von Aufsichtsrat und Abschlussprüfung, um die Richtigkeit der Rechnungslegungsunterlagen von Unternehmen sicherzustellen.mehr

no-content
News 15.06.2021 Betriebsausgaben/Werbungskosten

Unternehmer und Arbeitnehmer, die bislang mangels gesondertem und abschließbarem Raum nicht von der Abzugsfähigkeit eines häuslichen Arbeitszimmers profitieren konnten, erhalten über die Homeoffice-Pauschale die Möglichkeit zur Berücksichtigung z. B. eines Schreibtisches im Arbeits- und Schlafzimmer.mehr

no-content
News 10.06.2021 Corona-Tests in Unternehmen

Die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung, in Kraft getreten am 23. April 2021, sieht eine Testangebotspflicht für Unternehmen vor. Mindestens 2 Tests pro Kalenderwoche je Beschäftigten müssen vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Kosten für die Testangebotspflicht steuerlich behandelt und gebucht werden.mehr

no-content
News 08.06.2021 Aus der Praxis - für die Praxis – Umsatzsteuer

Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur korrekten Buchung beim Vorsteuerabzug nach Durchschnittssätzen gem. § 23 UStG .mehr

no-content
News 08.06.2021 Corona-Schutzimpfung durch Betriebsärzte

Durch die Änderung der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) ist es seit dem 7. Juni 2021 auch Betriebsärzten möglich, Impfungen gegen das Coronavirus vorzunehmen. Damit wurde die Impfmöglichkeit ausgeweitet, sodass nicht mehr nur Impfzentren und mobile Impfteams die Schutzimpfungen vornehmen können. Hierbei stellen sich folgende Fragen: Wer trägt die Kosten für die Leistung der Betriebsärzte und den Impfstoff? Und was machen Arbeitnehmer von Unternehmen, die keine Betriebsärzte haben?mehr

no-content
News 07.06.2021 Praxis-Tipp – Firmen-Pkws

Die Regeln für die private Pkw-Nutzung sind je nach Anschaffungszeitpunkt unterschiedlich und werfen häufig Fragen auf. Nachfolgend erhalten Sie eine praktische Übersicht, die zeigt, welche Fahrzeuge begünstigt sind und wie Sie je nach Anschaffungszeitpunkt die private Nutzung berechnen können.mehr

no-content
News 02.06.2021 BFH-Kommentierung

Wer Kosten für dienstliche Fahrten von der Steuer absetzen will, muss das gewählte Verkehrsmittel beachten. So können pauschale Kilometersätze nur für Fahrten mit Auto oder Motorrad angesetzt werden. Bei Reisen mit Bahn oder Flugzeug kommt es auf die tatsächlichen Kosten an.mehr

no-content
News 01.06.2021 Rechnungsstellung in die Schweiz

Immer mehr deutsche Unternehmen müssen sich der Schweizer Mehrwertsteuer unterstellen, da sie Kunden in der Schweiz mit mehrwertsteuerpflichtigen Leistungen bedienen. Dabei stellen sich vermehrt Fragen zur korrekten Ausgestaltung der Rechnung und zur Unternehmensidentifikationsnummer der Schweiz (UID Nummer).mehr

no-content
News 31.05.2021 Computer, Notebook, Tablet-PC

Wie PC mit Peripheriegeräten richtig zugeordnet und abgeschrieben werden, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 27.05.2021 BFH-Kommentierung

Wenn die Finanzämter bei Mietverhältnissen unter Verwandten den Ansatz der Werbungskosten bestimmen, ist für die Ermittlung der ortsüblichen Miete grundsätzlich der Mietspiegel maßgeblich. Nur in Ausnahmefällen können die Finanzämter auch den Mietpreis einer Vergleichswohnung nutzen.mehr

no-content
News 26.05.2021 Interne Revision

Prüfungen vor Ort sind aktuell nicht oder nur eingeschränkt möglich. Da ein Verzicht auf Revisionsprüfungen keine Option ist, sind Remote Audits die Alternative: Prüfungen der internen Prozesse, die nicht im Unternehmen vor Ort erfolgen. Schließlich gelten die Überwachungspflichten der Aufsichts- und Leitungsorgane unverändert.mehr

no-content
News 25.05.2021 Computer, Notebook, Tablet-PC

Ein Kombigerät ist mehr als nur ein Drucker, da es regelmäßig mit Fax, Scanner und Kopierer kombiniert wird. Für diese Geräte gelten besondere Regeln.mehr

no-content
News 20.05.2021 IASB

Die Änderung an IAS 12 schränkt den Anwendungsbereich der Ausnahme zur initial recognition exemption ein, mit besonderer Relevanz für IFRS 16 Anwendungsfälle. Durch die Änderungen soll klargestellt werden, wie Unternehmen latente Steuern auf temporäre Differenzen im Zusammenhang mit Leasingverhältnissen (leases) sowie Stilllegungs- und Rückbauverpflichtungen (decommissioning obligations) bilanzieren sollen.mehr

no-content
News 20.05.2021 IFRS

Die Idee der Gründung eines International Sustainability Standards Board (ISSB) unter dem Dach der IFRS Foundation wird von der International Organization of Securities Commissions (IOSCO) einheitlich unterstützt. Die Teilnehmer der Sitzungen identifizierten zudem wichtige Punkte, die vor einer Festlegung auf ISSB-Standards berücksichtigt werden sollten. mehr

no-content
News 19.05.2021 BMF-Schreiben

Unternehmen können mit Sachspenden Gutes tun. Damit der Fiskus solche Zuwendungen steuerlich anerkennt, müssen einige Regeln, insbesondere zur Umsatzsteuer, beachtet werden. In einem aktuellen BMF-Schreiben werden die Regelungen der Besteuerung festgelegt.mehr

no-content
News 17.05.2021 Compliance

Der Aufbau der notwendigen Systeme und der laufende Betrieb der Compliance kann erhebliche Kosten verursachen. Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Kostenarten und die Verbuchung in der Buchhaltung.mehr

no-content
News 14.05.2021 Praxis-Tipp

Sind Corona-Hilfen beantragt und gehen sie ein, müssen diese richtig gebucht werden. Buchungsbeispiele für Soforthilfen, Überbrückungshilfe, Kfw-Kredite und Kurzarbeitergeld finden Sie hier.mehr

2
News 12.05.2021 BFH-Kommentierung

Wer wegen Pflegebedürftigkeit, Krankheit oder Behinderung in einem Pflegeheim wohnt, kann Kosten für die Unterbringung als außergewöhnliche Belastung geltend machen. Die Aufwendungen, die als zumutbare Belastung nicht abgezogen werden, sind unter bestimmten Voraussetzungen als haushaltsnahe Dienstleistungen ansetzbar.mehr

no-content
News 11.05.2021 Kreditbedingungen

Eine aktuelle Umfrage unter Kreditverantwortlichen von Banken und Sparkassen zeigt: Die Institute ziehen die Schrauben an und verschärfen ihre Kreditbedingungen. Darauf sollten sich Unternehmen vorbereiten.mehr

no-content
News 06.05.2021 BFH-Kommentierung

Eigentümer können Erhaltungsaufwand für ihr vermietetes Objekt auf 2 bis 5 Jahre verteilen. Sterben sie innerhalb des gewählten Verteilungszeitraumes, müssen die Erben den verbliebenen Teil der Kosten in der letzten Steuererklärung für den Erblasser komplett als Werbungskosten ansetzen.mehr

no-content
News 05.05.2021 CSR-Richtlinie

Am 21.4.2021 veröffentlichte die EU Papiere mit den Vorschlägen zur zeitnahen Änderung einiger EU-Richtlinien bezüglich der Vorschriften zur Corporate Social Responsibility (CSR)-Berichterstattung. Diese wurden auf der Sitzung der Europäischen Kommission vom 21. und 22.4.2021 behandelt.mehr

no-content
News 03.05.2021 BFH-Kommentierung

Der Nachweis der fast ausschließlich betrieblichen Nutzung eines Pkw ist nicht nur durch die Führung eines Fahrtenbuchs möglich, so der BFH.mehr

no-content
News 29.04.2021 Praxis-Tipp Abschreibung

Die Nutzungsdauer von Computerhardware und Software wurde auf 1 Jahr reduziert. Doch gilt dies auch für teure ERP-Software? Was ist bei unterschiedlichen Ansätzen zu beachten? Die steuer- und handelsrechtliche Einstufung wird nachfolgend erläutert.mehr

no-content
News 28.04.2021 BFH-Kommentierung

Kosten, die in Verbindung mit einer Erbschaft anfallen, können unter bestimmten Voraussetzungen die Erbschaftsteuer mindern. Entscheidend dabei ist, dass ein unmittelbarer inhaltlicher und zeitlicher Zusammenhang zum Nachlassfall besteht. Zu betrachten ist dies immer individuell.mehr

no-content
News 27.04.2021 Computer, Notebook, Tablet-PC

Welche Abschreibungsarten bei PCs genutzt werden können, lesen Sie hier. mehr

no-content
News 22.04.2021 Computer, Notebook, Tablet-PC

Wird Computerzubehör ausgetauscht, oder ein PC aufgerüstet, ist die Frage: Wie werden die Geschäftsvorfälle richtig gebucht? Mehr dazu lesen Sie hier.mehr

no-content
News 22.04.2021 BFH-Kommentierung

Übernehmen Familienangehörige gegen Entgelt Tätigkeiten für einen Steuerpflichtigen, muss das Beschäftigungsverhältnis einem Fremdvergleich standhalten. Ist dies der Fall, können die Personalkosten steuerlich geltend gemacht werden.mehr

no-content
News 21.04.2021 Praxis-Tipp - Umsatzsteuer

Die korrekte umsatzsteuerliche Einstufung aller Sachverhalte im Rechnungswesen ist zum Teil äußerst komplex. Die Frage der korrekten umsatzsteuerlichen Behandlung von Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen ist heute Thema unseres Praxis-Tipps.   mehr

no-content
News 20.04.2021 Kryptowährung

Das ursprünglich im Jahr 2019 initiierte Projekt der Facebook eigenen Kryptowährung unter dem Titel Libra wurde aufgrund deutlicher politischer Kritik reformiert und nun unter dem Label Diem neu aufgegriffen.mehr

no-content
News 15.04.2021 Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) sieht in ihrem aktuellen Bericht in vielen Bereichen der IFRS Verbesserungsbedarf, insbesondere bei der Anwendung von IFRS 16.mehr

no-content
News 15.04.2021 IASB

Der IASB will für Angabepflichten einen neuen Ansatz einführen, der in einem Pilotprojekt bei Änderungen zu IAS 19 und IFRS 13 erstmalig angewendet wird.mehr

no-content
News 13.04.2021 Praxis-Tipp - Umsatzsteuer

Die Zuordnung zum umsatzsteuerlichen Unternehmen entscheidet darüber, wie hoch die Vorsteuer ist, die der Unternehmer geltend machen kann. Die nachfolgenden Praxis-Beispiele verdeutlichen, welche Möglichkeiten der Unternehmer hat. Es besteht sogar die Möglichkeit, einen privaten Pkw dem umsatzsteuerlichen Unternehmen zuzuordnen.mehr

no-content