News 14.06.2021 Energiewende in Gebäuden

Die Bundesregierung spendiert über den Daumen gepeilt in den kommenden zehn Jahren neun Milliarden Euro, mit denen Wasserstoff die Energieversorgung revolutionieren soll. Auch für die Wärmeversorgung von Immobilien gibt es Ambitionen. Doch das Zauberelixier reicht nicht für alles.mehr

no-content
News 11.06.2021 Gesetzgebung

Die große Koalition hat sich auf eine Reform des Mietspiegelrechts geeinigt. Für größere Städte werden Mietspiegel verpflichtend.mehr

no-content
News 10.06.2021 Bundestagswahlkampf 2021

Klimaziele, Mieterschutz, Gemeinwohl – wie geht das alles zusammen mit Eigentum, ohne dass Interessen gegeneinander ausgespielt werden? Die Immobilienbranche ruft vor der Bundestagswahl zur Versachlichung in der wohnungsbaupolitischen Debatte auf, Reform-Ideen inklusive.mehr

no-content
News 10.06.2021 Maklerurteil

Der Käufer eines Hauses muss für eine Maklerleistung keine Courtage entrichten, wenn der auf dieser Leistung beruhende Kaufvertrag geplatzt ist und er das Objekt erst mehr als ein Jahr später nach zwischenzeitlicher Anmietung erworben hat.mehr

no-content
News 09.06.2021 BEG

Die Immobilienbranche muss ihre Gebäudebestände den politischen Klimaschutzzielen anpassen. Fürs energetische Sanieren gibt es seit Januar Zuschüsse aus der neuen "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG). Ab 1. Juli gibt es mehr Geld – auch Nichtwohngebäude werden gefördert.mehr

no-content
News 09.06.2021 Photovoltaik

Die Betreiber kleiner Solaranlagen auf Privathäusern und vergleichbarer Blockheizkraftwerke können sich auf Antrag von der Einkommensteuer auf diesbezügliche Einnahmen befreien lassen. Die neue Möglichkeit soll Anlagenbetreiber und Finanzämter von Bürokratie entlasten.mehr

no-content
News 08.06.2021 Wohnungspolitik

Ein überparteiliches Bündnis will ihn – und beim Verbandstag des Deutschen Mieterbundes soll er das zentrale Thema sein: ein Mietenstopp für ganz Deutschland. Die SPD macht damit sogar Wahlkampf. Wird die Bezahlbarkeit des Wohnens zur politischen Schicksalsfrage?mehr

1
News 07.06.2021 Klimaschutz-Sofortprogramm

Die Bundesregierung will Solaranlagen auf neuen Häusern und bei "größeren" Dachsanierungen ab 2022 zur Pflicht machen. Das steht in einem Entwurf für ein "Klimaschutz Sofortprogramm", den das Kabinett am 23. Juni verabschieden will. Auch höhere Energiestandards sollen gelten.mehr

no-content
News 07.06.2021 Entlastung für den Mietmarkt

In München soll die Zweitwohnungssteuer ab 2022 von neun auf 18 Prozent der Nettokaltmiete steigen. Über diesen Vorschlag der Kämmerei muss der Stadtrat am 9. Juni entscheiden. Die Stadtverwaltung will erreichen, dass Eigentümer nicht oder nur sporadisch genutzte Wohnungen wieder zur Miete anbieten.mehr

no-content
News 03.06.2021 Klimaschutzgesetze der Bundesländer

Nicht nur auf Bundesebene gibt es hier und da noch Zoff um das neue Klimaschutzgesetz, auch Schleswig-Holstein stößt auf Widerspruch mit seiner Gesetzesnovelle. Besonders umstritten ist ein Punkt: Die Pflicht zur Nutzung von Öko-Energie beim Wechsel der Heizungsanlage in bestehenden (Wohn-)Häusern.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 02.06.2021 Pläne der Landesregierung

Sachsen plant erstmals eine Mietpreisbremse für Großstädte mit angespanntem Wohnungsmarkt. Im Blick hat die Landesregierung vor allem Dresden und Leipzig. Verbände aus der Immobilienbranche intervenieren gegen die Pläne.mehr

no-content
News 02.06.2021 Kostenverteilung beim Heizen

Mieter, Vermieter, oder beide? Innerhalb der Bundesregierung gab es viel Streit, wer die CO2-Preis-Mehrkosten zahlen soll. Schließlich einigten sich alle Ministerien auf einen 50:50-Kompromiss. Eigentlich sollte der am 2. Juni im Kabinett beschlossen werden. Doch die CDU/CSU-Fraktion rebelliert.mehr

7
News 02.06.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Kommen Maßnahmen gegen Grundstücksspekulation? Um diese Frage ging es in einer virtuellen Diskussionsrunde mit Vertretern aus Immobilienwirtschaft und Politik. Deutlich wurde: Die Grünen können sich durchaus vorstellen, steigende Grundstückswerte zu besteuern.mehr

no-content
News 01.06.2021 Paragraf-7b-Abschreibung

Wer privat Mietwohnungen baut oder neue Wohnungen zur Miete in bestehenden Gebäuden schafft, kann die Kosten dafür steuerlich absetzen. Die Sonderabschreibung läuft aber bald aus. Der Bauantrag muss vor dem 1.1.2022 gestellt werden. Angehende Vermieter müssen sich also sputen.mehr

no-content
News 31.05.2021 Personalien im Mai

Björn Jüngerkes führt künftig die Hypoport-Tochter Dr. Klein Wowi Digital AG. Bei der International Campus (IC) Group übernimmt Gawain S.E. Smart als Chief Executive Officer (CEO). Die Aareal Bank verkleinert den Vorstand. Und Corestate Capital sucht einen neuen Finanzchef. Lars Schnidrig geht.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 28.05.2021 Neue Pläne der rot-rot-grünen Koalition

Die Mieten der landeseigenen Berliner Wohnungen werden in diesem Jahr eingefroren und sollen in den kommenden Jahren nur minimal erhöht werden. Darauf hat sich die rot-rot-grüne Koalition verständigt. Die Pläne orientieren sich offenbar weitgehend am gescheiterten Mietendeckel.mehr

no-content
News 28.05.2021 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Juni bis September 2021 sehen Sie hier im Überblick. Bitte prüfen Sie auch selbst, ob einzelne Termine angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie stattfinden.mehr

no-content