HR News Service Ausgabe 3/2019 | HR Newsservice

Das Recht auf Homeoffice wird innerhalb der Bundesregierung kontrovers diskutiert. Noch liegt es im Ermessen des Arbeitgebers, ob und in welchem Umfang er seinen Angestellten das Arbeiten von zu Hause erlaubt oder eben lieber auf die Präsenz im Betrieb setzt. Dabei spielen die Art der Tätigkeit, die Branche und auch die Unternehmenskultur eine wichtige Rolle. 

Aus arbeitsrechtlicher Sicht ist beim Thema Homeoffice einiges zu beachten, beispielsweise hinsichtlich der Arbeitszeit oder des Datenschutzes. Näheres zu den arbeitsrechtlichen Aspekten ab Seite 2.


Aktuelle Ausgabe 05/2021
HR News 05 2021
kostenpflichtig HR Newsservice   28.05.2021

Befristete Arbeitsverträge haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie mehr Flexibilität bei der Personalplanung ermöglichen. ...

zur aktuellen Ausgabe 05/2021
no-content