HR News Service Ausgabe 3/2020 | HR Newsservice

Die Corona-Krise hat für die Arbeitswelt gravierende Folgen. So mussten unter anderem Hotels, Restaurants und viele Einzelhändler aufgrund behördlicher Anordnung schließen. Zahlreiche Eltern wurden durch die Kita- und Schulschließungen vor große Herausforderungen gestellt. Viele Beschäftigte arbeiten nun im Homeoffice. Kurzarbeit hat Hochkonjunktur.

Die Bundesregierung bietet derweil staatliche Hilfen an und hat gesetzliche Änderungen beschlossen, die zur Bewältigung der Krise beitragen sollen, so beispielsweise Lockerungen beim Bezug von Kurzarbeitergeld und andere Neuregelungen, die das Arbeitsrecht betreffen. Näheres dazu lesen Sie im Topthema auf den Seiten 2 und 3.


Aktuelle Ausgabe 05/2021
HR News 05 2021
kostenpflichtig HR Newsservice   28.05.2021

Befristete Arbeitsverträge haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie mehr Flexibilität bei der Personalplanung ermöglichen. ...

zur aktuellen Ausgabe 05/2021
no-content