HR News Service Ausgabe 7/2020 | HR Newsservice

Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft. Doch viele Betriebe stecken derzeit infolge der Corona-Krise in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Kleinere und mittlere Unternehmen können nun – unter bestimmten Voraussetzungen – für neu abgeschlossene Ausbildungsverträge eine finanzielle Unterstützung vom Staat bekommen. 

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Konjunkturpakets entsprechende Hilfsleistungen für Ausbildungsbetriebe beschlossen. Um welche Maßnahmen es sich im Einzelnen handelt und welche Kriterien die Betriebe erfüllen müssen, um Anspruch auf die staatliche Leistung zu haben, beantwortet diese Ausgabe.


Aktuelle Ausgabe 05/2021
HR News 05 2021
kostenpflichtig HR Newsservice   28.05.2021

Befristete Arbeitsverträge haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie mehr Flexibilität bei der Personalplanung ermöglichen. ...

zur aktuellen Ausgabe 05/2021
no-content