News 28.04.2021 Fürsorgepflicht

Mobbing am Arbeitsplatz ist weit verbreitet: Eine aktuelle Umfrage von Statista zeigt, dass 29 Prozent der Befragten schonmal am Arbeitsplatz gemobbt wurden. Grundsätzlich ist bei diesem Thema auch der Arbeitgeber gefordert. Ein Überblick, wie man Mobbing erkennt und was bei einem Fehlverhalten arbeitsrechtlich droht.mehr

3
News 24.04.2021 Seit 24.4. Homeoffice-Pflicht für Arbeitnehmer

Ein Ende der Pandemie ist erst mittelfristig in Sicht. Unternehmen müssen weiterhin ihre Organisation nach ihr und sich ändernden Gesetzesvorgaben ausrichten. Die SARS-CoV2-Arbeitsschutzvorgaben des BMAS dienen der Orientierung von Arbeitgebern. Aktuell rücken die betriebliche Testpflicht und die nunmehr bestehende beidseitige Homeoffice-Pflicht in den Vordergrund. Was gilt?mehr

3
News 08.03.2021 Schutz der Gesundheit des Arbeitnehmers

Lässt die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers Baustellen ohne Gerüst oder das Hantieren mit krebserregenden Gefahrstoffen ohne Atemschutzmasken zu? Nein, denn das sind massive Gefährdungen der Arbeitnehmer, bei denen der Arbeitgeber seine Fürsorgepflicht verletzt. Welche Fürsorgepflichten gibt es und wo sind sie geregelt?mehr

no-content
News 21.04.2020 Haftung durch fehlenden Infektionsschutz vermeiden

Um Arbeitnehmer zu schützen, gibt es mittlerweile einen neuen SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandard. Er soll die Corona-Infektionsgefahr am Arbeitsplatz senken, aber auch mittelbare Pandemiefolgen erfassen und gilt unmittelbar für alle Betriebe, in denen "vor Ort" gearbeitet wird, aber auch für das Homeoffice. Eine Nichtbeachtung kann Haftungsfolgen für Arbeitgeber entfalten.mehr

no-content
News 11.03.2019 Urteil

Das Land Baden-Würrtemberg muss den Einbau eines Aufzugs in ein Schulgebäude zahlen, damit ein gehbehinderter Lehrer weiter arbeiten kann. Dies entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe.mehr

no-content
News 02.08.2018 Hitze und Arbeitsschutz

Hitzefrei gibt es selbst in der Schule kaum noch. Auch am Arbeitsplatz besteht selbst bei tropischem Klima kein Recht auf eine Auszeit. Allerdings gelten Fürsorgepflichten des Arbeitgebers: Er muss, im Klimawandel umso mehr, auf heißes Wetter reagieren, das ergibt sich aus dem Arbeitsschutzrecht, der Arbeitsstättenverordnung und der Fürsorgepflicht. Besondere Pflichten bestehen gegenüber schwangeren und älteren Mitarbeitern und wenn die Arbeit unter freiem Himmel stattfindet.mehr

no-content
News 11.01.2018 Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Im Januar haben Erkältungserkrankungen Hochkonjunktur. Viele Arbeitnehmer kommen trotzdem ins Büro, obwohl sie nicht ganz fit sind. Ist jedoch vorzeitiges Arbeiten trotz Krankschreibung erlaubt? Was sagt das Gesetz? Und wie steht es mit dem Versicherungsschutz? Worauf Arbeitgeber achten müssen.mehr

1
News 13.08.2014 Entsendung

Die Kämpfe zwischen rivalisierenden Gruppen in Libyen veranlassen immer mehr Unternehmen dazu, ihre Mitarbeiter aus dem Land abzuziehen. Welche Pflichten auf Arbeitgeber zukommen, wenn sie Mitarbeiter gerade in Krisenregionen entsenden.mehr

no-content
News 29.08.2013 Arbeitszeit und Überstunden

Ein deutscher Praktikant in der Londoner Niederlassung der Bank of America Merrill Lynch ist nach Presseberichten tot aufgefunden worden, nachdem er drei Tage ohne Pause durchgearbeitet haben soll. Was ist in Deutschland arbeitsrechtlich zu beachten? In welchem Ausmaß dürfen Praktikanten Überstunden machen?mehr

no-content
News 14.08.2012 Haftung des Arbeitgebers

Ist der Arbeitgeber verpflichtet, seinem Mitarbeiter einen Schaden am Fahrzeug zu ersetzen, weil er den Mitarbeiter dazu verpflichtet hat, seinen Privat-PKW für Dienstreisen zu benutzen und kein Dienstfahrzeug zur Verfügung stellt?mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 19.03.2012 Fürsorgepflicht

Mobbing meint nicht ein schlechtes Betriebsklima, einen gelegentlich ungerechten Vorgesetzten oder den üblichen Büroklatsch: Das BAG hat Mobbing definiert als das systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte. Immer deutlicher werden Gründe solcher Angriffe. Doch was sind Gegenmaßnahmen?mehr

no-content
News 07.02.2012 Fürsorgepflicht des Arbeitgebers

Kälte am Arbeitsplatz wird Arbeitgebern in der Regel nur in sozialer Hinsicht vorgeworfen. Aber für die aktuelle sibirische Kälte können Arbeitgeber nun wirklich nichts. Arbeitsrechtlich denkbar sind aber Forderungen der Arbeitnehmer auf „Wärme“, z. B. durch Heizung oder geeignete Bekleidung.mehr

no-content
News 30.10.2010 Nebenpflicht des Arbeitgebers

Dem Arbeitgeber obliegen auf Grund seiner Fürsorgepflicht auch Schutzpflichten für das Eigentum das der Arbeitnehmer in den Betrieb einbringt. Das kann im Einzelfall einen Haftungsanspruch des Arbeitgebers mit sich bringen.mehr

no-content