Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur, auch Organisationskultur oder Corporate Culture genannt, umfasst alle Leitvorstellungen, Werte, Normen und Praktiken, die in einem Unternehmen gelebt werden. Aktuelle Bedeutung kommt der Definition der Unternehmenskultur bei der Frage der Kulturveränderung oder eines Kulturwandels in Anbetracht von Digitalisierung, Globalisierung und New Work zu.

Als bedeutendste wissenschaftliche Definition der Unternehmenskultur gilt das „Drei-Ebenen-Modell“ von Edgar Schein. Es unterscheidet zwischen

  • der Erscheinungsebene im Unternehmen (also den nach außen getragenen Wertvorstellungen, Strukturen und Praktiken),
  • den in der Organisation unterstützten Überzeugungen und Werten und
  • den grundlegenden Annahmen (zum Beispiel über Zeit, menschliche Aktivität und Natur), die den Unternehmensalltag beeinflussen, derer sich die Akteure aber nicht bewusst sind.

Eine weitere Ebene sind nach Sonja Sackmann Verhaltensnormen und Leitbilder, die nach außen gezeigt, aber nicht gelebt werden.


Serie 01.08.2021 Colours of law

Serie 23.06.2021 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Organisationale Identität aus Werten, Normen und Praktiken

In der Praxis wird unterschieden zwischen guter Unternehmenskultur und schlechter Unternehmenskultur, wobei zu einer guten Unternehmenskultur alle Werte, Normen und Praktiken gezählt werden, die im Unternehmen geteilt und als erfolgreich angesehen werden und so zu einem Teil der organisationalen Identität werden. Aktuell werden dazu Wertschätzung, Integrität, Mitarbeiter- oder Familienorientierung, soziale Verantwortung und Abkehr von der Präsenzkultur gezählt.

Unter Einfluss des demografischen Wandels, der fortschreitenden Globalisierung und Digitalisierung und der Veränderung der Arbeitswelt zusammengefasst unter dem Schlagwort „New Work“ stellt sich in der Praxis die Frage, inwieweit Unternehmenskulturen von außen oder gezielt veränderbar sind und welche Rolle der Unternehmenskultur als Treiber in diesen Veränderungsprozessen zukommt.

Nachhaltigkeit als Vergütungsziel
digital
Magazinbeitrag 03.08.2021 Unternehmenskultur

CSR-Ziele in der Unternehmensstrategie haben aktuell einen hohen wirtschaft­lichen Wert. Um die Mitarbeitenden zu motivieren, diese tatsächlich in der Praxis umzusetzen, muss auch das Vergütungs­system angepasst werden: Unsere Beispiele zeigen monetäre Anreize für eine Unter­nehmenskultur mit höheren Zielen. mehr

no-content
News 29.07.2021 Studie

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Familienfreundlichkeit generell haben in der Coronapandemie bei vielen Arbeitgebern stark an Bedeutung gewonnen. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums im Rahmen des Programms "Erfolgsfaktor Familie". Rund 60 Prozent der befragten Arbeitnehmenden geben demnach an, dass die Familienorientierung zugenommen hat.mehr

no-content
Firmen wollen Fans
digital
Magazinbeitrag 20.07.2021 Employee Experience

Begeisterte Beschäftigte leisten mehr – das ist die Grundannahme von "Employee Experience" (EX). Was im Marketing längst üblich ist, zieht nun auch in HR-Abteilungen ein: die Ausrichtung auf "die Kunden", ihre Wahrnehmung und Gefühle. Eine Bestandsaufnahme zum Trend der Stunde.mehr

no-content
News 20.07.2021 Studie

Es sind die "inneren Werte" eines Unternehmens, auf die die Generation Z Wert legt. Das geht aus einer aktuellen Studie von Zenjob hervor. Obwohl der Wunsch nach Identifikation mit dem Arbeitgeber und nach Flexibilität groß ist, spielen auch "klassische" Bedürfnisse wie ein gutes Gehalt weiter eine große Rolle.mehr

no-content
News 02.06.2021 Web-App unterstützt beim Optimieren

Prävention sorgt für gesunde Mitarbeiter und spart Geld. Das haben die meisten Unternehmen bereits erkannt. Doch wenn sich Routine eingeschlichen hat, ist es sinnvoll, wieder einmal genau hinzuschauen und gegebenenfalls nachzubessern.mehr

no-content
News 10.05.2021 Bodo Janssen im Interview

Von heute auf morgen mussten die Hotels der Upstalsboom-Kette in den Lockdown gehen. Dennoch zieht Hotelier Bodo Janssen in seinem neuen Buch eine positive Bilanz: Jetzt bewähre sich, worauf in seinem Unternehmen seit zehn Jahren hingearbeitet wurde. Im Interview spricht er über neue Aspekte der Führung.mehr

no-content
News 06.05.2021 Great Place to Work

Bereits zum 19. Mal wurden 100 Unternehmen als "Deutschlands Beste Arbeitgeber" ausgezeichnet. Die Preisträger bieten attraktive Arbeitsbedingungen, nehmen ihre Mitarbeitenden ernst und leisten gute Personal- und Führungsarbeit. Wie wichtig das ist, zeigt sich insbesondere in Krisenzeiten.mehr

no-content
Serie 28.04.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie fördert man offene Aussprachen?mehr

no-content
News 08.04.2021 Mitarbeitererfahrung

Die Idee kommt aus dem Marketing: Wie bei der "Customer Experience" soll bei "Employee Experience" eine emotionale Bindung zu den Kunden, hier den Beschäftigten, entstehen. Für HR geht es darum, ein aktives Portfoliomanagement zu betreiben, das konsequent aus Sicht der Mitarbeitenden gedacht ist.mehr

no-content
News 09.03.2021 Work-Family-Balance

Die Coronapandemie und der damit einhergehende Lockdown führen berufstätige Eltern an ihre Grenzen. Arbeit (im Homeoffice) und gleichzeitige Kinderbetreuung sowie Homeschooling sorgen für große Belastungen. Wir haben zahlreiche Beispiele gesammelt, was Arbeitgeber tun können, um ihren Mitarbeitenden eine ausgeglichene Work-Family-Balance zu ermöglichen.mehr

no-content
News 10.02.2021 Interview mit Personalchefin von Pepsico

Der Lebensmittelkonzern Pepsico hat in Deutschland eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen, die den Beschäftigen ab sofort dauerhaft ermöglicht, ihre Arbeitszeiten und ihren Arbeitsort flexibel zu wählen. Doch wie lässt sich Remote Work mit den Vorgaben zu Arbeitszeit und Arbeitsschutz vereinbaren? Kerstin Eiternick, Head of HR für die DACH-Region bei Pepsico, gibt Einblicke.mehr

no-content
News 09.02.2021 Demografischer Wandel

Der demografische Wandel trifft auch den öffentlichen Dienst. Mit den Menschen, die aus dem Dienst ausscheiden, geht Erfahrungswissen verloren. Die nachfolgenden Generationen habe zum Teil andere Motivatoren. Umso wichtiger ist eine Kultur der Offenheit und des Lernenwollens. mehr

no-content
News 02.02.2021 Interview mit CEO und CHRO von Vodafone

Vodafone Deutschland verfolgt eine ehr­geizige Wachs­tums­­strate­gie. Dazu gehören auch Akquisitionen: Mannesmann, Arcor, Kabel Deutschland und zuletzt Unitymedia. Doch was macht das mit der Kultur des Unternehmens? Ein Gespräch mit CEO Hannes Ametsreiter und CHRO Bettina Karsch über die Suche nach einem gemeinsamen Nenner.mehr

no-content
News 26.01.2021 Vodafone

Für Vodafone kam die Coronapandemie zu einem denkbar herausfordernden Zeitpunkt: Das Kommunikationsunternehmen hatte erst im August 2019 Unitymedia, das deutsche Kabelgeschäft von Liberty Global, übernommen. Es galt, aus zwei Unternehmen eins zu machen und auch kulturell zusammenzuwachsen. Mitten in diesem Prozess kam dann auch noch die Coronakrise.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   22.01.2021

Die Kultur hat sich vom Wohlfühlthema zum Wettbewerbsfaktor entwickelt. Doch viele Unternehmen tun sich schwer damit, sie zu gestalten. Woran das liegt und wie es dennoch gelingen kann, beleuchtet der Schwerpunkt dieser Ausgabe.mehr

no-content
Serie 20.01.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Jeder redet von Fachkräftemangel. Da müsste man doch meinen, dass Arbeitgeber alles tun, um sich aufzuhübschen. Doch die Arbeitgeberattraktivität der Immobilienbranche scheint ausbaufähig. Dieser Schluss drängt sich auf bei einem Blick auf das Bewertungsportal Kununu. Die Immobilienbranche ist hier deutlich unterrepräsentiert. Ein Plädoyer für mehr Arbeitgeber-Marketing.mehr

no-content
Welchen Wert hat der Sinn?
digital
Magazinbeitrag 05.01.2021 Corporate Purpose

Corporate Purpose gewinnt auch vor dem Hintergrund der humanitären Krise zunehmend an Relevanz. Eine Studie von Kienbaum und Human Unlimited quantifiziert erstmals den wirtschaftlichen Mehrwert eines solchen und offenbart, wie wichtig die HR-Funktion für dessen Entwicklung ist. Doch wie kann HR diesen Wertbeitrag effektiv leisten?mehr

no-content
News 30.12.2020 Wissenschaft für Praktiker

Das schnelle und häufige Scheitern scheint heutzutage dem schlichten guten Gelingen den Rang abzulaufen, denn tatsächlich können Organisationen aus Fehlern sehr viel mehr lernen als aus dem vordergründig reibungslosen Ablauf. Der Beitrag liefert einen Überblick zur wissenschaftlichen Literatur, die sich mit dem Umgang mit Fehlern und Scheitern auf individueller Ebene und in Organisationen befasst.mehr

no-content
News 24.12.2020 Wissenschaft für Praktiker

Welche Bedeutung hat der "Person-Organisation-Fit" und seine Messung für eine positive Candidate Experience im Bewerbungsprozess? Besteht ein Zusammenhang mit der späteren Arbeitsleistung? Ein Überblick zum Forschungsstand.mehr

no-content
News 21.12.2020 Verhaltensorientierter Arbeitsschutz

Es fällt auf, dass bei fast allen Arbeitsunfällen menschliches Fehlverhalten im Spiel ist. Nicht als einzige Ursache, aber als eine Ursache, die oftmals den Unfall auslöst. Daher stellt sich die Frage: Wie kommt es zu einem bestimmten Verhalten eines Mitarbeiters im Unternehmen?mehr

no-content
News 20.11.2020 Diversität

Diversität und Inklusion sind wichtig, um ein gleichberechtigtes Arbeitsumfeld zu entwickeln. Digitales Coaching kann Führungskräfte und Mitarbeitende dazu befähigen, sich aktiv und selbstbewusst an der gemeinsamen Gestaltung von Diversität und Inklusion im Unternehmen zu beteiligen.mehr

no-content
Serie 16.11.2020 Führen in der Krise

Um Krisen überwinden zu können, müssen Unternehmen eine starke Innovationskultur etablieren. Das liegt schwerpunktmäßig in den Händen der Führungskräfte, denn diese sind Leitfiguren und Initiatoren eines kollektiven Innovations-Mindsets. Mit Hilfe von zehn Tipps können Führungskräfte mehr Innovationen bewirken.mehr

no-content
Serie 04.11.2020 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Ist Donald Trump ein Leader?mehr

no-content
News 23.10.2020 Best Workplace Award

Die Sieger des Best Workplace Awards stehen fest: FIS Informationssysteme und Consulting und Lovoo bieten die attraktivsten Arbeitsplätze aus Mitarbeitersicht. Der Sonderpreis für die beste Unterstützung im Homeoffice geht an Axa.mehr

no-content
News 16.10.2020 Studienvergleich

Wie hat sich die Corona-Pandemie bislang auf die Arbeitswelt ausgewirkt? Die HR-Beratung Lurse und die Online-Plattform Xing haben in jeweils eigenen Studien eine Zwischenbilanz gezogen. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Perspektiven, was die Solidarität der Mitarbeiter zum Unternehmen betrifft.mehr

no-content
News 07.10.2020 Themenwoche Future of Work

Obwohl der Purpose für Unternehmen immer wichtiger wird, können mehr als die Hälfte der Mitarbeiter und Führungskräfte diesen nicht benennen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Kienbaum und Human Unlimited. Die Analyse zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht – und an welchen Hebeln HR ansetzen kann.mehr

no-content
News 29.09.2020 Toxische Führung

Das Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern beeinflusst das Arbeitsklima und die Performance von Unternehmen. Vielerorts ist diese Beziehung gestört, da Vorgesetzte ein toxisches Führungsverhalten an den Tag legen. Welche Folgen das hat, haben drei Universitäten in einem gemeinsamen Forschungsprojekt untersucht.mehr

no-content
News 24.09.2020 New Work

Entwickeln sich Unternehmen im Zuge der Digitalisierung in Richtung neuer Arbeitsformen und New Work? Der Personaldienstleister Hays hat mit seiner Studie "Wissensarbeit im digitalen Wandel" herausgefunden, dass vielerorts der Trend ein anderer ist.mehr

no-content
Serie 23.09.2020 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie viel Korpsgeist braucht ein Team?mehr

no-content
News 22.09.2020 Interview mit Dr. Elke Frank, Software AG

Die Software AG (SAG) in Darmstadt ist bekannt für ihre Daten­banksysteme. Da das Bestandsgeschäft jedoch stagniert, sollen Services für Cloud und Internet der Dinge neues Wachs­tum bringen. Seit 2019 ist Dr. Elke Frank als Personal­vorständin an Bord von Deutschlands zweitgrößtem Software­konzern. Ein Gespräch über Führungs­kultur als Treiber für Transformation.mehr

no-content
Serie 18.09.2020 Human Works Talks 2020

Mit dem Thema "Experience" ging die Veranstaltungsreihe Human Works Talks am 16. September 2020 in ihre vierte Runde. Veranstalter Mercer-Promerit hatte wieder Persönlichkeiten der HR-Szene auf das virtuelle Podium geladen. Eine wichtige Erkenntnis: Es sind die einfachen Dinge, die bei Mitarbeitern gute Erfahrungen bewirken können.mehr

no-content
News 03.09.2020 Interview mit Personalchef L'Oréal

Integrität, Respekt, Mut und Transparenz sind die ethischen Grundsätze von L'Oréal. Oliver Sonntag, Geschäftsführer Personal des Kosmetikkonzerns in Deutschland und Österreich, zeigt auf, weshalb Diversity und Inklusion auch in Corona-Zeiten wichtig sind und wie diese Themen virtuell vermittelt werden können.mehr

no-content
News 01.09.2020 NS-Geschichte

Die Continental AG hat ihre Verstrickungen in die Kriegswirtschaft des Nationalsozialismus durch den Historiker Paul Erker schonungslos aufarbeiten lassen. CEO Elmar Degenhart und Personalvorständin Ariane Reinhart wollen nun die Erinnerung zum Teil der Unternehmenskultur machen.mehr

no-content
Serie 24.08.2020 Human Works Talks 2020

"Vertraust du mir, vertrau ich dir." Der dritte Human Works Talk von Mercer-Promerit am Donnerstag, den 20. August behandelte das Thema "Trust" in Gesellschaft, Wirtschaft und in der Beziehung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Dieter Kern, Partner von Mercer, führte die Diskussionsrunde.mehr

no-content
News 13.08.2020 Organisationsentwicklung

Die neue Form der Organisation ist "teal", meint Frédéric Laloux in seinem Buch "Reinventing Organizations". In der New-Work-Szene berufen sich viele Akteure auf den ehemaligen Unternehmensberater von McKinsey. Doch was steckt eigentlich hinter dem Teal-Begriff? Was sind die Merkmale einer Teal Organization?mehr

no-content
Serie 02.07.2020 Krisenstrategien

Die Unternehmenskultur ist entscheidend, wenn es darum geht, in der Krise handlungsfähig zu sein. Welche Chancen darin liegen, erklärt Rob Rosenberg, Global Head of HR bei DHL Supply Chain.mehr

no-content
Serie 01.07.2020 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie wichtig ist dabei Vertrauen?mehr

no-content
News 11.06.2020 Fehlerkultur

Um die Fehlerkultur ist es in deutschen Unternehmen offenbar nicht gut bestellt: Fast die Hälfte der Berufstätigen lügt im Job. Dabei flunkern Männer häufiger als Frauen. Meistens wird die Unwahrheit gesagt, um Fehler und Misserfolge zu verbergen, so das Ergebnis einer Umfrage von Glassdoor.mehr

no-content
News 05.06.2020 Personalentwicklung

Kollaborationsplattformen, digitale Whiteboards, Messagingdienste: Neue digitale Tools haben Hochkonjunktur in deutschen Unternehmen. Für echte Digitalkompetenz kommt es jedoch nicht nur auf Experimentierfreude, sondern auch auf die Unternehmenskultur an.mehr

no-content
Serie 02.06.2020 Krisenstrategien

Die Corona-Pandemie hinterlässt deutliche Spuren in Wirtschaft und Gesellschaft. Ändern können Führungskräfte das nicht – wohl aber, wie sie auf diese Herausforderungen reagieren. Der Schlüssel zu einem konstruktiven Wandel ist Achtsamkeit.mehr

no-content
News 28.05.2020 Digitalisierung

Gerade jetzt in der Corona-Krise zeigt sich: An Social Collaboration führt kein Weg mehr vorbei. Viele Mitarbeiter sind nun dauerhaft im Homeoffice. Doch nach wie vor verfügen längst nicht alle über die geeigneten Tools oder Geräte, wie die Deutsche Social Collaboration-Studie 2020 von Campana & Schott zeigt.mehr

no-content
News 27.05.2020 Homeoffice

Nach wochenlangem Lockdown fehlt Mitarbeitern im Homeoffice insbesondere die Struktur der gewohnten Arbeitsumgebung und der persönliche Austausch. Virtuelle Tandems können helfen, die benötigte Unternehmenskultur mit ins Homeoffice zu nehmen.mehr

no-content
Serie 22.05.2020 New Work in der Bewährungsprobe

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Leadership-Kultur in Unternehmen aus? Eine empirische Untersuchung der Energy Factory St. Gallen gemeinsam mit HR Pepper Management Consultants verdeutlicht, dass Spitzenführungskräfte offenbar zur Realitätsverlust neigen. Sie schätzen sowohl ihre eigene Arbeit als Krisenmanager als auch die Kultur ihres Unternehmens deutlich positiver ein als andere Organisationsmitglieder.mehr

no-content
News 06.05.2020 Feedback

Feedback ist wertvoll, für die Mitarbeitenden ebenso wie für die Zusammenarbeit. Eine Studie zeigt, dass die Feedback-Kultur in deutschen Unternehmen zwar einen hohen Stellenwert einnimmt, aber nur selten gezielt gefördert wird. Die Potenziale bleiben somit oft ungenutzt.mehr

no-content
Serie 28.04.2020 New Work in der Bewährungsprobe

Wie wirken sich die Beschränkungen der Corona-Krise auf moderne Arbeitsformen aus? Eine Befragung der Energy Factory St. Gallen gemeinsam mit HR Pepper Management Consultants verdeutlicht, dass New-Work-Maßnahmen zum digitalen Arbeiten aktuell stärker eingesetzt werden. Ein kultureller Wandel bleibt allerdings bisher aus.mehr

no-content
News 24.04.2020 Employee Experience Management

Die jährliche Mitarbeiterbefragung zählt nach wie vor zum festen Inventar an HR-Tools, ist jedoch wegen des Aufwands und ungeklärter ökonomischer Effekte umstritten. Ergänzt durch neue Befragungsformate und -technologien wird sie jedoch zu einer zentralen Säule eines ganzheitlichen Employee Experience Managements, dessen Nutzen sich auch messen lässt.mehr

no-content
News 04.03.2020 IBA-Studie

Welche Ausstattung wünschen sich Menschen, die im Büro arbeiten? Dieser Frage geht eine Studie des Industrieverbands Büro und Arbeitswelt nach. Die Gestaltung des Arbeitsplatzes spielt bei der Arbeitgeberwahl eine wichtige Rolle. Dennoch gibt es Nachholbedarf: Viele Beschäftigte wünschen sich mehr Räumlichkeiten, in denen sie sich mit Arbeitskollegen austauschen können.mehr

no-content
News 27.02.2020 Great Place to Work

Zum 18. Mal wurden "Deutschlands Beste Arbeitgeber" ermittelt. 840 Unternehmen haben sich im Jahr 2020 dem Arbeitgeber-Wettbewerb der Initiative "Great Place to Work" gestellt, 100 wurden ausgezeichnet. Diese haben eine besonders mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur als Gemeinsamkeit.mehr

no-content
News 22.01.2020 Unternehmenskultur

Ein Startup-Kauf birgt für Unternehmen das Potenzial, hoch qualifizierte Talente sowie deren Know-how und Innovationskraft für sich zu gewinnen. Aber: Es braucht ein stimmiges Konzept für die Bindung dieser Schlüsselmitarbeiter.mehr

no-content
News 20.01.2020 Studie "Meaning of Work"

Geld allein macht nicht glücklich. Diese Binsenweisheit bringt der aktuelle "Meaning of Work Report" auf den Punkt. Spaß schlägt demnach Gehalt als erstes Karriereziel unter Beschäftigen in Deutschland und auch sonst verschieben sich die Prioritäten der Arbeitnehmenden.mehr

no-content